Montag, 30. Mai 2016

 

Zweite Unwetterwelle am Abend

Straßen und Keller geflutet

Mit Baggern gegen Schlammmassen

Goch,Kleve und Kranenburg betroffen

Mit Radladern gegen die Schlammmassen

Die Feuerwehr ist machtlos, Aus einem Feld ist ein Fluß geworden

Wasser sprudelt aus den Gullys in Goch

Mehrere Straßen wurden geflutet

In Kranenburg schossen Schlammmassen die Straßen hinunter

Auf diesem Feld bildete sich ein reißender Bach der den Schlamm auf die Straßen spülte

Mehrere Strecken mussten stundenlang gesperrt werden.



 

 

Frau stirbt am Morgen bei Unfall

 

auf regennasser Fahrbahn Kevelaer

 

Mit PKW gegen LKW gekracht

Keller bei Weeze laufen bei Unwetter voll

siehe WDR Aktuell und WDR Lokalzeit Duisburg (30.5.16)


Kevelaer (ots) - Am Montag (30. Mai 2016) gegen 08.00 Uhr ereignete sich in Kevelaer-Schravelen ein schwerer Verkehrsunfall. Eine 40-jährige Frau aus Kevelaer war in einem VW Polo auf der Grotendonker Straße in Richtung Kevelaer unterwegs. Außerhalb geschlossener Ortschaft geriet die 40-Jährige aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem entgegenkommenden Sattelzug zusammen. Den Sattelzug der Marke Scania fuhr ein 52-jähriger Mann aus Fürstenau. Die 40-Jährige wurde mit dem Rettungswagen ins Kevelaerer Krankenhaus gebracht, wo sie kurz darauf an ihren schweren Verletzungen verstarb. Der Fahrer des Sattelzuges und eine Ersthelferin erlitten einen Schock. Die Staatsanwaltschaft beauftragte einen Sachverständigen mit der Erstellung eines Unfallgutachtens. Die Betroffenen wurden durch den Opferschutz der Polizei und einen Notfallseelsorger betreut. Die beiden Fahrzeuge wurden sichergestellt. Die Unfallstelle ist zur Zeit noch gesperrt. Polizeibeamte leiten den Verkehr ab.


Weeze:

siehe WDR-Lokalzeit Duisburg (30.05.16)

   

 


 

Sonntag, 29.Mai 2016

 

Sechs Verletzte bei Uedem/Kervenheim

Zwei PKW mit acht Insassen krachen zusammen

Junge Leute wollten zum MadMasters nach Weeze

Mehrere Notärzte und Rettungshubschrauber im Einsatz

Unfallort A57 / L362 zwei Stunden voll gesperrt

siehe auch:  www.rp-online.de/nrw/staedte/goch/sechs-verletzte-bei-unfall-vor-a57-auffahrt-aid-1.6006730

     


 

Samstag, 28.Mai 2016

 

Über 130 LKW im Konvoi

 

Trucker fahren in kilometerlangen

Konvoi den Niederrhein entlang

An Bord der Brummis: krebskranke,

behinderte und Flüchtlingskinder

Tausende winken den Kindern an der Strecke zu

Promenade in Emmerich dicht-Hupkonzert kilometerweit zu hören

siehe auch:  www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/aktuelle-stunde/video-grosse-trucks-fuer-kleine-leute-100.html

   
 


 

   
Guido Schulmann

Guido Schulmann (Facebook Gefällt-Mir-Seite)

 

 



 


 

  

 Besucherzaehler